Linkin Park – One More Light (Live)

Linkin Park - One More Light (Live)

One More Light Live ist das dritte Live-Album der US-amerikanischen Nu-Metal-Band Linkin Park. Es erschien am 15. Dezember 2017 über die Labels Machine Shop Recordings und Warner Bros. Records und ist die erste Veröffentlichung der Band nach dem Suizid ihres Sängers Chester Bennington…..

Die auf dem Album enthaltenen Lieder wurden während der Tour zu Linkin Parks siebtem Studioalbum One More Light, die vom 9. Juni bis 6. Juli 2017 in stattfand, aufgenommen. Dabei stammen die Songs von Auftritten in Berlin, Krakau, Amsterdam, Sopron, London und Birmingham. Acht der 16 gespielten Lieder waren auf dem zugehörigen Studioalbum One More Light enthalten. Zudem wurden drei Songs vom dritten Album Minutes to Midnight und zwei Stücke vom Debütalbum Hybrid Theoryausgewählt. Je ein Titel stammt von den Alben Meteora und Living Things sowie vom zum Film Transformers – Die Rache.

Mehr dazu gibt es in Smirne, mehrfach über den Tag verteilt. Auf laut.fm/radiosmirne. (weitere Empfangsmöglichkeiten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: