„Du. Bist. Stark.“

Am 8. März ist Weltfrauentag!

In diesem Jahr feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht in und passend dazu hat Berlin den Internationalen Frauentag am 8. März zum gesetzlichen Feiertag gemacht. Damit ist die deutsche Hauptstadt aber keineswegs Vorreiter: Beispielweise in Afghanistan, Russland oder auch auf Kuba ist der 8. März schon länger ganz offiziell arbeitsfrei. Wofür der Internationale Frauentag steht und warum wir ihn brauchen, erfahrt ihr im Programm.

Mehr dazu gibt es in Smirne, mehrfach über den Tag verteilt. Auf laut.fm/radiosmirne. (weitere Empfangsmöglichkeiten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: