Wer hat an der Uhr gedreht?

Am 31. März ist Zeitumstellung

In der vom 30. auf den 31. März ist es wieder soweit. Wir stellen die Uhren eine Stunde vor. Das müssen wir wohl aber nur noch bis 2021 machen, denn das EU-Parlament hat mit großer Mehrheit für das Ende der Zeitumstellung gestimmt. Energie wird dadurch nämlich nicht wirklich eingespart, dafür kommt unsere innere Uhr komplett aus dem Tritt. Warum das so ist und wie wir dem entgegenwirken können, erfahrt ihr hier.

Diesen und weitere informative Beiträge hörst Du über den ganzen Tag verteilt auf laut.fm/radiosmirne. (weitere Empfangsmöglichkeiten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: