Hörspiel-Tipp: “Die juten Sitten” – Goldene Zwanziger. Dreckige Wahrheiten

Der Glanz der Goldenen Zwanziger in Berlin löst doch irgendwie bis heute eine gewisse Faszination auf uns aus: Zahlreiche und Fernsehserien spielen in der Zeit und jetzt gibt es ein großartig produziertes Hörspiel, das die Geschichte von einem Berliner Bordell und seinen Bewohnerinnen erzählt. “Die juten Sitten” – ein Audible Original Hörspiel mit den Stimmen von großen Schauspielerinnen und Schauspielern, wie Jeanette Hain oder Edin Hasanovics – nimmt die Hörer mit in die verruchte Welt der Berliner Zwanziger Jahre, und ist freigegeben ab 18 Jahren.

Diesen und weitere informative Beiträge hörst Du über den ganzen Tag verteilt auf laut.fm/radiosmirne. (weitere Empfangsmöglichkeiten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: