Wie gedruckt – So geht die Tinte niemals aus

Auch wenn wir heute so ziemlich alles online machen, hat der Drucker noch lange nicht ausgedient. Egal, ob Verträge, Hausaufgaben oder Fotos – manchmal gibt es einfach Dinge, die man auf Papier in den Händen halten muss. Blöd nur, wenn der Drucker streikt, weil die Tinte alle ist. Und natürlich passiert es immer dann, wenn man es gerade überhaupt nicht braucht – am Wochenende oder spät nach Feierabend. Und dann steht man da und schaut in die Röhre. Jetzt gibt’s allerdings einen neuen Service, der verspricht, dass einem sowas nicht mehr passiert.

Diesen und weitere informative Beiträge hörst Du über den ganzen Tag verteilt auf laut.fm/radiosmirne. (weitere Empfangsmöglichkeiten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: