Ordnung im Archiv

Wissen in 60 Sekunden

Stell dir vor, du suchst eine Datei, die du irgendwann einmal abgespeichert hast. Das kann ganz schön nervig sein. Und jetzt stell dir vor, du musst in kurzer Zeit die richtige Stelle in über 300.000 Stunden Programm finden. So viel lagert zum Beispiel im Archiv des ZDF in Mainz. Dort wird gerade, wie bei vielen Sendern, “digitalisiert”. Also die analogen Bänder und Kassetten auf Server gespielt. Wofür man ein so großes Archiv überhaupt braucht, dass erfährst Du diese Woche in der neuen Folge .

Diesen und weitere informative Beiträge hörst Du über den ganzen Tag verteilt auf laut.fm/radiosmirne. (weitere Empfangsmöglichkeiten)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: